Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Bestellung & Vertragsschluss

Die Bestellung von Lebensmitteln und anderen Produkten über die Plattform Raclettre.ch (betrieben durch die MyCheese AG, nachfolgend Raclettre.ch genannt) erfolgt und wird verbindlich, indem das auf der Webseite von Raclettre.ch gespeicherte Online-Bestellformular ausgefüllt und abgesendet wird.

2. Preise & Gewicht

Die Preise für die über die Plattform Raclettre.ch vertriebenen Raclettekäse werden in Schweizer Franken pro Portion angegeben. Der Preis pro Portion wird je nach Sorte individuell kalkuliert. Das Gewicht der einzelnen Portionen kann variieren. Raclettre.ch garantiert jedoch im Durchschnitt einer Bestellung ein Gewicht von mindestens 30g pro Portion.

3. Rabatte

Allenfalls von Raclettre.ch gewährte Rabatte werden gesondert gekennzeichnet und kommuniziert. Die Rabatte sind in der Regel nicht kumulierbar.

4. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt über PayPal, per Kreditkarte oder als Vorauszahlung auf das Bankkonto der MyCheese AG. Raclettre.ch kann eine Bestellung annullieren oder suspendieren, falls die Kundin oder der Kunde nicht kreditwürdig ist oder falls begründeter Verdacht auf betrügerische Absichten besteht.

5. Lieferungen

Bezahlte Bestellungen die bis 14.00 Uhr eingegangen sind, werden nach Möglichkeit noch am selben Tag bearbeitet und per A-Post durch die Schweizerische Post versendet. Der Versand der Raclettekäse erfolgt in luftdichter Innenverpackung und per Grossbrief. Mit der Lieferung der Ware geht Nutzen und Gefahr, auch des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware, sowie die Verantwortung über die Ware an die Kundin oder den Kunden über, unabhängig davon ob die Lieferung in An- oder Abwesenheit erfolgt ist.

6. Liefergebiet

Das Liefergebiet von Raclette.ch umfasst momentan die gesamte Schweiz. Eine Erweiterung des Liefergebietes kann gesondert vereinbart werden.

7. Rückgaberecht und Beanstandungen

Sollte die Kundin oder der Kunde fehlerhafte Produkte erhalten, so hat sie oder er innert einem Tag nach Erhalt eine Beschwerde per E-Mail an info@raclettre.ch zu senden, unter Angabe des fehlerhaften Produkts sowie der konkreten Beanstandungen. Verspätete Beschwerden werden nicht berücksichtigt. Raclettre.ch wird bei begründeten Beanstandungen das fehlerhafte Produkt nach Möglichkeit ersetzen.

8. Rückerstattungen und Guthaben

Falls die Kundin oder der Kunde Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften hat, so werden diese grundsätzlich dem jeweiligen Kunden auf die nächste Bestellung gutgeschrieben. Ausnahmsweise kann auch eine Auszahlung an die Kundin oder den Kunden erfolgen.

9. Gutscheine und Geschenke

Allfällige von Raclettre.ch ausgegebene Gutscheine oder Geschenke sind nicht kumulierbar und können jeweils nur für eine Bestellung bzw. Lieferung genutzt werden.

10. Gewährleistung und Haftung

Raclettre.ch gewährleistet die sorgfältige Weiterverarbeitung der bei verschiedenen Lieferanten bezogenen Produkte. Raclettre.ch haftet nicht für Fehler und Schäden an Produkten, die sie von anderen Unternehmen, übernommen und weiterverkauft hat. Für solche Produkte Raclettre.ch haftet ausschliesslich dann, wenn durch Grobfahrlässigkeit oder Absicht ihrer eigenen Mitarbeitenden Schäden an den betreffenden Produkten entstehen bzw. entstanden sind. Für nach erfolgter Lieferung entstandene Schäden an der Ware oder durch die Ware entfällt jegliche Haftung von Raclettre.ch.

11. Sonstige Bestimmungen

Raclettre.ch behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Anküdigung zu ändern. Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Zug.